Avatar

Herzlich Willkommen im "Always and Forever". Wir sind ein Crossover-Forum bestehend aus The Vampire Diaries , The Originals und Shadowhunter. Wir folgen keinen genauen Serienangaben, sondern gestalten unsere eigene kleine Geschichte. Serienwissen ist hier nicht das Wichtigste - deine Fantasie ist das, was wir brauchen. Schreibe deine Geschichte selbst. du kannst zwischen Seriencharakteren aus den oben genannten Serien wählen oder deinen eigenen Charakter erstellen. Wichtig ist nur, dass du Spaß hast!
Mystic Falls ist einem üblen Zauber zum Opfer gefallen und alle Menschen haben ihre echten Erinnerungen verloren und neue Falsche erhalten. Keiner scheint etwas bemerkt zu haben und niemanden scheint es zu stören. New Orleans hat es ebenso schwer getroffen, doch liegt über dieser Stadt kein Vergesessenszauber. Viel mehr sind es die Originals, die ihre Lasten aus New Orleans tragen. Magische Wunden, die nur schwer heilen treiben sie dazu ihre Heimat zu verlassen, um sich zu erholen. Doch nicht jeder der Mikaelson Familie folgt dem Weg nach Mystic Falls. Rebekah hat es in eine ganz andere Richtung verschlagen, nach New York. Und hier sind die Schattenjäger, die nie Schattenjäger waren, weil es nie einen Grund dazu gab. Es ist wohl mehr Zufall als guter Wille des Universums, dass sich die friedliche Dimension der Schattenjäger mit der gefährlichen und blutdrünstigen Welt der Vampire vermischt. Gefahren gab es in New York bisher nie, doch durch das plötzliche Erscheinen einer Original wird diese friedliche Welt komplett auf den Kopf gestellt...


#51

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 30.09.2018 21:26
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Wird Zeit, dass ich mir den Goldboy abhol
Falls irgendwas nicht ganz übereinstimmt, einfach bescheid geben, nech? xD

Vollständiger Name
» Jace Wayland «

Alter
» geboren am 18.01. vor 24 Jahren «

Wesen
» Naphil «

Zugehörigkeit
» [x]Gut / [x]Böse/ []Neutral/ [] Auf mein eigenes wohl bedacht «

This is my Story
»Chaos, Zerstörung, Finsternis, ein mysteriöser Todesfall nach dem Anderen -eine Welt, die Jace Wayland fern bleiben sollte. Eine Welt, die seit 14 Jahren nur noch als nie wiederkehrende Vergangenheit bei den Meisten von ihnen in Erinnerung bleiben sollte. Gruselige Monster, die den Mundanes oftmals lediglich aus Horrorfilmen bekannt waren: Vampire, Werwölfe, Hexenmeister, Dämonen -allesamt verschwanden sie innerhalb nur einer Nacht. Und selbst sie, die Schattenjäger, sollten sich fortan bei all diesen Legenden einreihen...
Dank seines Vaters Michael Wayland, seine Mutter starb bereits nach seiner Geburt, welcher genau zu diesem Zeitpunkt während des Aufstands des Kreises ermordet wurde, nahmen ihn Robert und Maryse Lightwood ohne Widerworte bei sich auf und behandeln ihn seitdem wie ihren eigenen Sohn. Dabei besaßen die Lightwoods bereits zwei eigene Kinder: Alexander der Älteste und seine jüngere Schwester Isabelle, sowie Max, der bald darauf nur ein paar Jahre später folgte und somit der Vierte im Bunde ist. Bei den Lightwoods wurde Jace sehr traditionell erzogen. Nur der, der hart an sich arbeitete, gelang an sein Ziel. Selbst wenn die Shadowhunter-Tage vorerst gezählt waren, brachten sie ihnen nichtsdestotrotz die wichtigsten Dinge bei, die ein Nephilim wissen musste. Tradition war eben Tradition und so wollte man ihnen nicht bestimmte Kampftechniken vorenthalten, die den einen oder anderen Unterwelter den Gar ausgemacht hätten. Dabei kristallisierte sich vor allem heraus, dass Alec und Jace als Team wie geschaffen füreinander sind. Jedoch war seitdem all die grausamen Kreaturen aus der Welt spurlos verschwanden, ebenso die Magie verloren. Ohne Magie, keine Rune und ohne Rune war seit jeher kein Parabataibund mehr möglich.
Doch niemand von den Mundies hat den Hauch einer Ahnung davon, wer sie wirklich sind. Und so blieb den Engelsblütigen nichts anderes übrig, als sich den Mundanes anzupassen. Einfach nur eine chaotische dennoch herzliche Familie, bei denen Hilfsbereitschaft groß geschrieben wurde und in der Nachbarschaft bisher einen guten Ruf inne hatte. Ein schwer arbeitendes dennoch herzliches Geschäftspaar. Ein absolutes Organisationstalent, der kein Geheimnis aus seiner homosexuellen Ader machte. Ein zugeknöpftes Mauerblümchen, welche ihre Nerdnase in etlichen Büchern vergrub. Ein aufgeweckter liebenswerter Schüler, der dank seiner Wissbegierde seinen Mitschülern weit voraus war. Und Jace's Wenigkeit, der sich seine eigentliche Bestimmung -Menschen zu retten- auf andere Weise zum Beruf gemacht hatte.
Die Normalität saß ihnen bereits angegossen wie eine zweite Haut. Ein sorgloses Leben von dem keine großen Gefahren drohten. Ein Jeder für sich individuell entscheiden konnte, welcher Weg für ihn der Bessere war. Allerdings waren es urplötzlich immer wiederkehrende Albträume, welche Wayland immerzu schweißgebadet aus den Schlaf rissen, sich immer mehr anhäuften, ihn versuchten von seinem persönlichen Weg abzubringen. Anfänglich nur Bildfetzen, die er nicht verstand. Doch sehr bald wurde alles klarer, fügte sich zu einem einzigen wahrhaftigen Nachtmahr zusammen. So wahrhaftig, dass sich dieser wie eine längst vergessene Erinnerung anfühlte, welche er all die Jahre über in die finsterste Ecke seines Gehirns weggesperrt hatte. Sein leibhaftiger Vater wie er ihm als 6 jähriger Junge eine grausame Lektion erteilte. Eine Lehre, die sich ohne Zweifel erbarmungslos wie ein glühendes Brandeisen in seine Seele gefressen und seitdem an sein gesamtes Leben geprägt hat. Doch so sehr er gern jemanden um Rat gefragt hätte, verrüttete die Welt geradewegs in ein riesiges Chaos um ihn herum. Robert und Maryse schienen plötzlich in einem nie enden wollenden Streit gefangen. Alec hingegen verschlug es offenbar innerhalb Jace's Gegenwart immer öfter die Sprache, sodass er stets versuchte ihm aus dem Weg zu gehen, während Izzy wie von Sinnen den Altkleiderkontainer mit ihren und gar Alec's Kleidungsstücken fütterte und selbst aus dem artigen Max wurde ein Junge, der es faustdick hinter den Ohren hat. Jace verstand diese Welt nicht mehr und so sehr er auch versuchte die auftretenden Problematiken zu lösen, schienen sich diese nahezu mit jedem weiteren Tag zu verstärken, genauso wie sein persönlicher Drang diesem aufkeimenden Wahnsinn zu entkommen. Kurzum hatte er seine Sachen für einen Wochenendtrip außerhalb New Yorks im Alleingang gepackt, welcher ihn für immer veränderte... «


Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
» Nope «

Dein Spiegelbild
» Dominic Sherwood «


Hintergrund Informationen
Wie alt ist der/die hintern Bildschirm?:» hat die 20 schon längst hinter sich gelassen «
Deine Playerfahrung:» 11 Jahre «
Wie habt ihr zu uns gefunden» das Shygirl is dran schuld «
Regeln gelesen:» Edited by Bekah«


Clarissa Fairchild- Morgenstern bringt es zum Schweigen!
Theresa Deleviere ist begeistert!
zuletzt bearbeitet 30.09.2018 21:32 | nach oben springen

#52

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 30.09.2018 21:44
von Rebekah Mikaelson • 407 Beiträge

DU wurdest schon sehnlichst vermisst! Also beweg deinen Hintern hier rein, Süßer Wir freuen uns auf dich!



nach oben springen

#53

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 30.09.2018 21:54
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Vermisst? Was? Von wem?
Danke, ich spute mich ;*


nach oben springen

#54

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 02.10.2018 14:14
von Rebekah Mikaelson • 407 Beiträge
















Herzlich Willkommen bei uns im Forum, du hast dich also entschieden einen der wichtigen Seriencharaktere zu übernehmen?
Vorab möchten wir dich noch einmal darauf hinweisen die Story und unsere Regeln zu lesen, hast du das gemacht kannst du dich gerne bewerben, aber denk daran das ein Seriencharakter sehr Aktiv sein muss das er teilweise zu Story zwecken gebraucht wird. Wenn du dir absolut sicher bist das du diesen Charakter übernehmen möchtest, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Bitte beachte des Weiteren, dass wir uns einen Probepost von dir wünschen, um zu sehen, wie du den Seriencharakter verkörperst.
Bewerber für Charaktere des Shadowhunter Universums müssen sich vorher im klaren sein das die Shadowhunter hier nicht wirklich als Shadowhunter aktiv sind , das heißt Shadowhunter führen hier am Anfang ihr Mundane leben das sie mit der Zeit verlieren da sich diese Dimension mit der "Wahren" vermischt .


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
 
[style=font-size:24px][style=font-family:'IM Fell Double Pica SC']Vorname│Nachname│weitere Namen?[/style][/style]
[style=font-size:16px][i]» xxx│xxx│xxx «[/i][/style]

[style=font-size:24px][style=font-family:'IM Fell Double Pica SC']Alter│Rasse│Geschlecht│Avatar│Beruf[/style][/style]
[style=font-size:16px][i]» xxx│xxx│xxx│xxx│xxx«[/i][/style]

[style=font-size:24px][style=font-family:'IM Fell Double Pica SC']Zugehörigkeit│Besonderheiten│Besondere Fähigkeiten[/style][/style]
[style=font-size:16px][i]» Gut/Böse/Neutral/aufs eigene Wohl bedacht │xxx│xxx «[/i][/style]

[style=font-size:24px][style=font-family:'IM Fell Double Pica SC']This is my Story[/style][/style]
[style=font-size:16px][i]»Erzähl uns doch etwas über dein Leben (Beachte bitte hier das wir nicht durchdachte Storys nicht akzeptieren. Stichpunkte sind nur bedingt erlaubt)«[/i][/style]

[style=font-size:24px][style=font-family:'IM Fell Double Pica SC']Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/style] [/style]
[style=font-size:16px][i]»Bitte teil uns mit einem Link mit, wenn du dich auf ein Gesuche meldest«[/i][/style]

[style=font-size:24px][style=font-family:'IM Fell Double Pica SC'] Hintergrund Informationen[/style][/style]
[style=font-size:16px]Alter│Playerfahrung│Regelpasswort│Dein Weg hierher[/style]
[style=font-size:14px][i]» xxx│xxx│xxx│xxx «[/i][/style]
[/center]
 



nach oben springen

#55

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 08.10.2018 15:05
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Soo habe mich entschieden und boom ich versuche Stefan Salvatore

Vorname│Nachname│weitere Namen?
» Stefan │Salvatore│Nein «

Alter│Rasse│Geschlecht│Avatar│Beruf
» 162 Jahre alt │Vampire│Männlich │Paul Wesley │Will seine eigene KFZ Werkstatt«

Zugehörigkeit│Besonderheiten│Besondere Fähigkeiten
» Gut │Sehr ruhig.., außer er wird zum Ripper │Alle Vampirfähigkeiten, wie Schnelligkeit, Stärke & Kraft, Manipulation etc. «

This is my Story
»Stefan wurde 1847 in Mystic Falls als jünger Bruder von Damon geboren. Ihre Eltern kommen ursprünglich aus Italien/Florence.
Sie sind alle zusammen in einem Anwesen am Stadtrand von Mystic Falls aufgewachsen. Stefans Bruder und er hatten immer ein sehr gutes Verhältnis bis sie die Vampirin Katherine Pierce kennen und Lieben gelernt haben.
Sie hat mit ihnen gespielt da sie sich beide in sie verliebt hatten. Damon und Stefan wurden so zu feinden die um die Gunst einer Frau kämpften.
Sein Vater der damals schon von Vampiren wusste hat ihm irgendwann Eisenkraut in einen Drink gemischt und als Katherine von seinem Blut getrunken hatte hat sein Vater und seine Leute sie eingesperrt und wollte sie umbringen.
Damon und Stefan haben sich zusammen geschlossen um sie zu befreien und wurden dabei erschossen. Da die beide ihr Blut im Körper hatten dauerte es nicht lange bis sie wieder erwachten und nun ein neues Leben vor ihnen hatten. Katherine wurde zusammen mit 26 anderen Vampiren in eine Kirche gesperrt und verbrannt. So dachten sie zumindest.

Damon gab Stefan die Schuld daran das Katherine tot war und daran das auch er ein Vampir war. Katherine hatte ihm damals versprochen das er nur ihn zu einem Vampir machen würde und als auch Stefan als Vampir wieder erwachte wollte er dieses Leben nicht mehr. Stefan hatte sich auf den Weg gemacht um seinen Vater auf zu suchen und hat von ihm erfahren das er persönlich es war der die beiden erschossen hatte. Stefan rastete aus und bachte seinen Vater um. Er konnte nicht widerstehen als er das frische Blut roch und trank von ihm. Damit war die Verwandlung abgeschlossen. Stefan wollte nun auch das Damon die Verwandlung abschließt und bachte ihm ein Opfer mit. Auch Damon konnte nicht widerstehen und trank. Damon hasste seinen Bruder dafür.

Stefan genoss das Vampir Leben in vollenzügen. Einestages traf er auf Lexi die ihm auf eine nervtötende Art und weiße, so empfand er es zumindest damals, dabei half ihn wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Sie zeigte ihm das er keine Menschen töten musste und das er nur wenn er mitleid empfinden konnte auch wieder lieben könnten. Damon ba Lexi gut auf Stefan acht zu geben und verließ ihn dann. Die beiden Brüder gingen von dort an getrennte Wege und niemand interessierte sich für den anderen. Lexi hatte es irgendwann geschafft Stefan nicht dazu zu bringen sich von Tierblut zu ernähren sondern auch wieder zu lachen und sein leben auf eine Art zu genießen. Es gab einfach zu viele schöne Dinge auf der Welt. Lexi und er wirden die besten Freunde und immer an seinem Geburtstag besuchte sie ihn.

Vor ein paar Monaten hat Stefan beobachtet wie ein auto durch eine Absperrung gerast und in einem Fluss gelandet ist. Er ist hinterher gesprungen und wollte die Eltern und das Mädchen retten, der Vater hat ihm zu verstehen gegeben das er erst seine Tochter retten soll was er auch getan hat.
Ihr Anblick hatte ihn so verwirrt das er zuspät kam um auch ihre Eltern zu retten. Sie war das Ebenbild von Katherine nur konnte Stefan sich nicht erklären wie das möglich war. Er wusste nur das er sie kennen lernen wollte und so ging Stefan zurück nach Mystic Falls um die schöne fremde kennen zu lernen. Sie hieß0 Elena Gilbert und hatte noch einen kleinen Bruder namens Jeremy. Er verliebte sich in sie und hatte das Glück das sie sich auch in ihn verliebte. Allerdings dauerte es nicht wirklich lange bis sie raus bekam wa er wirklich war. Da machte es es auch nicht leichter das Damon sich mit einer ihrer Freundinen vergnügt hatte und sie aus langeweile zu einem Vampir machte.

Stefan hatte Vicky dann umgebracht nach dem er alles versucht hatte sie davon ab zuhalten menschnblut zu trinken. Sie wollte sich nicht helfen lassen udn ist auf Elena los gegangen. Fürihren Buder war es noch um einiges schwerer weil er nicht wusste was mit Vicky los war. Zumindest da hat Damon dann mal was richtig gemacht und Jeremy die Erinnerung das alles genommen. Elena meinte zu Stefan das sie sein geheimnis waren wird aber das sie so nicht mit ihm zusammen sein kann. Er hatte verständis dafür auch wenn es ihm weh tat sie geehn zu lassen. Auf grund der ganzen Ereignisse hatten die beiden aber weiterhin viel Kontakt und so kam es das Elena sich umentschied.

Wie jedes Jahr zu Stefans Geburtstag kam Lexi vorbei und überraschte ihn. Elena dachte gleich das sie nicht nur eine Feundin währe sondrn das die beiden etwa miteinander hatten. Stefan klärte sie auf das auch Lexi ein Vampir sein und die beiden sich schon Jahrzehnte lang kennen. Auf einer kleinen Feier im Grill wurde Lexi dann von Chief Forbes mitgenommen weil ein Mädchen sie als Vampir erkannt hatte. Lexi lies sich das natürlich nicht gefallen und werte sich. Damon brche sie um und das vor meinen Augen. Aber das war nicht sein einziges Opfer. Unseren Neffen, der sich als unser Onkel ausgab brach er einfach mal so das Genick.

Stefan wollte damon nur noch Töten und auch wenn sich die eine oder andere Gelegenheit dazu ergeben hätte tat er es nicht. Warum? Er ist sein Bruder. Natürlich dauerte es auch nicht lange bis Katherine wieder auf der Bildflächer erschien. Seid der Verwandlung in einen Vompwir dachten die beiden Brüder das sie Tot war doch stellte sich herraus das zumindest Damon wusste das das nciht stimmte. Er hatte einen Packt mir Emely geschloss und nun versuchte er Katherien aus der Gruft zu befreien in der sie die ganzen Jahre eingesperrt war. Doch wusste er nicht das Katherine garnicht in der Gruft war.

Sie tauchte bei den Brüdern auf und versuchte das gleiche Spiel wie schon damals doch funktionierte es nicht. Stefan hatte mit mir abgeschlossen nachdem er zu einem Vampuir wurde da er sich nun wieder daran erinnern konnte das sie ihn damals manipuliert hatte. Und Damon? Als er erfahren hatte das sie nicht in der Gruft war und sie ihn nicht aufgesucht hatte, er aber alles versucht hatte um sie wieder zu bekommen hatte er auch mit ihr abgeschlossen. Katherine gefiel das überhaupt nicht da sie die beiden Brüder mal wieder nur benutzen wollte. Sie suchte den Mondstein um den Sonne-Mond_Fluch zu brechen. Sie war aber nicht die einzige die das wollte. Klaus ein Ursprünglicher Vampir und Hybrid da er auch ein Werwolf war suchte ebenfalls nach dem Stein. Allerdings war das nicht das einzige wonach er suchte.

Er wollte er auch Elena haben. Die Doppelgängerin von Katherien ven ihr Blut war es der den Fluch brechen sollte. Klaus gelang es alles zusammen zu bekommen was er brauchte und brachte Elena um. So dachte er zumindest den John, der leibliche Vater von Elena opferte sich um sie am leben zu erhalten. Damit waren die Probleme aber nicht gelöst. Tyler ein Werwölf hatte Damon gebissen und das hies das er sterben würde. Doch auch das konnte Stefan nicht zu lassen und ging zu Klaus. Er erzählte ihm davon und fragte ihn ob es ein Heilmittet gab. Klaus sagte ihm das es eines gab aber er dafür auch etwas verlangte.

Klaus machte Stefan wieder zu einem Menschenblut trinker und sagte ihm das er mit ihm mit kommen sollte. Er hatte plöne mit ihm und im gegenzug würde er seinen Bruder retten. Das Blut von Kalus sorgte dafür das die Bisswunde schnell wieder verheilte aber Stefan war weg. Er war mir Klaus unterwegs, auf der Suche nach Werwölfen die Klaus in Hybriden verwandeln wolllte. Nur hinterließ Stefan dabei eine Leichenspur.

#Bruder von Damon Salvatore
# Führt nun ein Leben Außerhalb Mystic Falls
# Baut seine eigene Werkstatt nun auf«


Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
»Damon Salvatore (Mein älterer Bruder)«

Hintergrund Informationen
Alter│Playerfahrung│Regelpasswort│Dein Weg hierher
» 30│5 Jahre mit Pause │Hilft mir am Handy bin ich Blind │Durch Facebook «
[/center]


Theresa Deleviere und Josette Parker bedanken sich!
Josette Parker ist begeistert!
nach oben springen

#56

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 08.10.2018 15:29
von Rebekah Mikaelson • 407 Beiträge

Hallo lieber Gast. Danke für deine Bewerbung.
Es klingt alles gut, aber uns wäre es lieber wenn du noch einmal eine eigene Story schreibst.
Und das regelpasswort findest du bestimmt, wenn du nach was fetten Ausschau hältst. Und vielleicht sagst du noch was zur Beziehung mit Care?
Liebe Grüße, Bekah



zuletzt bearbeitet 08.10.2018 15:29 | nach oben springen

#57

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 08.10.2018 16:58
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

story kann mir da einer helfen??
und pw ist stimmt - Bekah war hier

und mit Care ist okay von meiner seite


zuletzt bearbeitet 08.10.2018 17:03 | nach oben springen

#58

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 08.10.2018 17:02
von Rebekah Mikaelson • 407 Beiträge

Oder sagen wir es so: die Story kannst du lassen aber noch etwas ausführen, was du jetzt tust. Nicht nur Stichpunkte. Außerdem wollte Damon soweit ich weiß, dass Stefan weg war und jetzt wiederkommt. Da wäre ein Leben außerhalb nicht so passend



nach oben springen

#59

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 26.10.2018 19:26
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Vorname│Nachname│weitere Namen?
» Hayley│Marshall-Kenner «

Alter│Rasse│Geschlecht│Avatar│Beruf
» ewige 20 / 26 Jahre│ Hybridin│Weiblich│Phoebe Tonkin│Mutter «

Zugehörigkeit│Besonderheiten│Besondere Fähigkeiten
» Neutral/aufs eigene Wohl bedacht │sollte alles bekannt sein «

This is my Story
»Andrea Labonair wurde am 6. Juni 1991 in New Orleans, Louisiana, in die Familie Labonair geboren. Die Familie Labonair war eine der beiden Königsfamilien, die den Crescent Wolf Clan regierten, der selbst das French Quarter leitete. Als Baby wurde sie mit Jackson, dem Erben der zweiten königlichen Familie, verlobt, um die beiden Blutlinien zu vereinen, die durch Kämpfe auseinander gewachsen waren. Kurz nach ihrer Geburt wurden ihre Eltern von ihren eigenen Leuten getötet, die sich später als Jacksons Großvater entpuppten. Marcel Gerard (der Anführer der Vampire und ein Bekannter ihrer Eltern) fand sie in ihrer Wiege. Er nahm sie und beschützte sie (nach seinen Regeln über Kinder). Als er eine Hexe fragte, Brynne Deveraux, die von Céleste Dubois besessen war, den Crescent Clan zu verfluchen, um sie aufzuhalten, rettete er Andrea, um ihr einen besseren Start ins Leben zu geben. Statt sie für seine eigenen Zwecke zu behalten, gab er sie Pater Kieran, der ihr ein neues Zuhause fand.

Andrea wurde von einer anderen Familie adoptiert und wurde in Hayley Marshall umbenannt, ohne sich ihrer Vergangenheit und ihres Werwolfgens bewusst zu sein. Sie löste den Werwolf-Fluch aus, als sie auf einer Bootsfahrt betrunken war und versehentlich jemanden getötet hatte. Sie verwandelte sich zum ersten Mal in das Wohnzimmer ihrer Adoptiveltern; nachdem sie ihr Haus verwüstet hatten, traten sie sie mit 13 Jahren raus.

Hayley war seither allein und vereinte sich gelegentlich mit Wolfsrudeln, blieb aber nie zu lange dort. Sie hat ein Zeichen auf ihrem Rücken, das aussieht wie eine Mondsichel, von der sie angenommen hatte, dass sie nur ein Muttermal sei .


Hayley macht sich auf die Suche nach Tyler, als sie von einem von Klaus 'Hybriden hört, der von einem Rudel stammte, mit dem sie rannte. Sie überrascht Tyler, wenn sie unangemeldet bei ihm zu Hause auftaucht, was Tyler sichtlich glücklich macht Über. Während sie reden, erwähnt Hayley, dass er Tyler geholfen hat, seine Vaterbindung zu brechen. Sie tadelt ihn, weil er seine wahre Identität gelogen hat; Offenbar hatte er ihr gesagt, dass er in einem Wohnwagenpark in Florida wohnte. Hayley scheint verärgert darüber zu sein, vergibt ihm aber schnell.
Als Caroline auftaucht und Tyler den Raum verlässt, um mit ihr zu sprechen, trifft Hayley Klaus, der mit ihr zu sprechen scheint. Klaus belauscht Tyler und Carolines Gespräch und Tyler entschuldigt sich zu Hause, ohne Hayley zu erwähnen. Klaus geht davon aus, dass Tyler und Hayley eine Affäre hatten, was Hayley nicht bestreitet. Als Tyler zurückkommt, findet er heraus, dass Hayley gegangen ist und Klaus sagt ihm, dass sie gegangen ist. Klaus spekuliert dann, dass Tyler und Hayley möglicherweise angeschlossen haben, obwohl das nicht bestätigt worden ist. Tyler ließ nur Klaus glauben, dass etwas zwischen ihnen passierte, um ihn von Tylers Plan abzulenken, die Vaterbindungen der anderen Hybriden zu brechen.
Hayley belauscht ein Gespräch zwischen Tyler und Dean, als Caroline auftaucht und Hayley trifft. Hayley erzählt Caroline, dass sie bei Tyler geblieben ist, da sie eine Bleibe braucht und dass sie gute Freunde sind. Caroline ist sichtlich irritiert, dass ein fremdes Mädchen im Haus ihres Freundes bleibt, wenn sie nichts davon weiß, aber Hayley scheint nicht von Carolines Irritation gestört zu werden. Hayley entschuldigt sich, um mit Tyler und Dean darüber zu diskutieren, ob Dean den Anweisungen von Klaus gehorchen sollte, sich mit Connor zu beschäftigen oder nicht. Nach Deans Tod tröstet Tyler Hayley, was Caroline irritiert. Tyler erklärt später, dass er und Hayley planen, allen von Klaus's Hybriden zu helfen, die Vaterbindung zu brechen.
Tyler findet Hayley, Chris und einige andere Hybriden, die zu Ehren von Dean trinken. Hayley hält die List aufrecht, dass zwischen ihr und Tyler etwas Romantisches vor sich geht, indem sie sinnigerweise Alkohol von Tylers Lippen wischt, in dem Wissen, dass Klaus Zeuge davon ist. Bald darauf kommt Caroline und bricht mit Tyler vor Klaus auf, woraufhin er mit den Hybriden geht. Sobald Klaus weg ist, lächeln Hayley, Tyler und Caroline einander an, und Caroline dankt Hayley dafür, dass sie ihr gesagt hat, dass Klaus da ist. Hayley sieht Tyler und Caroline küssen und lächelt leicht. Später erzählt Tyler Stefan von Hayley und dass sie ihm und Chris geholfen hat, ihre Vaterbindungen zu brechen und dass sie planen, alle Hybriden von Klaus zu vertreiben.

Hayley geht in den nächsten Raum und sieht Klaus 'Bilder an, die Abneigung für alles außer einem ausdrücken, was sie als verdreht beschreibt. Sie fragt Klaus, warum er malt und als Reaktion beschreibt er das Malen als Metapher für Kontrolle. Hayley ruft ihn zu seinen Versuchen auf, sie aufzuweichen, bevor er Klaus 'Pläne, Tyler zu töten, erwähnt. Klaus versichert ihr, dass die bessere Strafe Tyler zu lebenslanger Paranoia und Angst verurteilt. Hayley enthüllt dann Klaus, dass der Grund, warum er Katherine all diese Jahrhunderte nicht gefunden hat, ihre Fähigkeit war, ein Netzwerk von Verbündeten aufzubauen und zu unterhalten, die bereit sind, alles für sie zu tun. Klaus fragt Hayley, ob sie irgendwelche Verbündeten von Katherine kennt, und sie antwortet neckend, dass sie vielleicht ein Paar kennen würde und sie ihm vielleicht sogar von ihnen erzählen könnte. Später, nachdem Damon Will getötet hat, bietet Klaus an, Hayley trotzdem bleiben zu lassen. Sie schlägt eine Abmachung vor: ihre Informationen gegen Tylers Freiheit, aber Klaus kann sich nicht dazu überwinden, irgendwelche Versprechen zu machen, wenn es um Tyler geht. Hayley zieht ihn zurück, indem er zu dem zurückkehrt, was er über seine Bilder und seine Kontrolle gesagt hat, und bietet ihm stillschweigend die Kontrolle mit ihr an. Er nimmt den Köder und sie haben Sex. Später, während Hayley sich anzieht, bemerkt Klaus ein Zeichen auf Hayleys Rücken, das nach seiner Meinung nur auf denen einer bestimmten Blutlinie von Werwölfen mit Ursprung in Louisiana zu finden ist.

Hayley kehrt in The Originals zurück, wo Katherine in Mystic Falls Stefan und Damon erzählt, dass sie dank Hayley alles getan haben, um Klaus aus ihrem Leben zu befreien. In New Orleans wird Hayley von Jane-Anne erzählt, dass die Wölfe im Bayou "Roux-Ga-Roux" genannt wurden, Jane-Anne zeigt ihr einen Bereich auf einer Karte, um zu sagen, dass sie ihr geben wird, was sie ist...
Auf der Suche nach. Hayley geht in die Gegend, während Jane-Anne und Sophie sich darauf vorbereiten, sie zu verhexen. Während Jane-Anne den Spruch macht, agiert Hayleys Auto und seltsame Dinge passieren ihr, als sie andere Leute zu sich kommen sieht, kommt sie mit Sophie und den anderen Hexen des Viertels um sie herum. Später wird von Elijah und Sophie offenbart, dass sie mit Klaus 'Kind schwanger ist.......«


Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
» jaein aber man erwartet mich «

Hintergrund Informationen
Alter│Playerfahrung│Regelpasswort│Dein Weg hierher
» 28 Jahre │ lange │xxx│sollte bekannt sein «
[/center]


Elijah Mikaelson bedankt sich!
nach oben springen

#60

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 26.10.2018 19:36
von Elijah Mikaelson • 76 Beiträge

Hayley.
Ich freue mich das du da bist. Da wir schon auf die gewartet haben, wink ich dich mal zur Regestrierung durch. Wir sehen uns auf der anderen Seite



Hayley Marshall-Kenner bedankt sich!
nach oben springen

#61

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 26.10.2018 20:07
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ich dachte ich komm meiner Mum mal hinterher und hoffe man freut sich auch auf mich ^^

Vorname│Nachname│weitere Namen?
» Hope [Andrea] • Mikaelson • littlest Wolf (von Hayley und Klaus), Werwolf Prinzessin, mein Kind, kleine (von Dahlia), Teufelskind (von Agnes), mein kleines Mädchen (Von Hayley) «

Alter│Rasse│Geschlecht│Avatar│Beruf
»17 Jahre • Tribrid (Vampir, Werwolf, Hexe) • weiblich • Danielle Rose Russell • Schülerin, Werwolf Prinzessin«

Zugehörigkeit│Besonderheiten│Besondere Fähigkeiten
» Gut • erstgeborene Mikaelson und vorletzte überlebende der Labonair Blutlinie • Verwandlung von Werwölfen in Wolfshybriden, Besitzt eine starke Magie «

This is my Story
»Hope ist die Tochter von Niklaus Mikaelson und Hayley Marshall-Kenner, die nach einem One Night Stand der beiden entstanden ist. Hayley erfuhr allerdings erst von ihr als die Hexen sie darauf aufmerksam machten und dann war von Anfang an klar, dass dieses Baby etwas besonderes wurde, denn es hatte das Blut von Klaus und von Hayley in sich. Allerdings wollte Klaus anfangs nichts von dem Kind wissen und sagte Sophie, dass sie sie ruhig töten könnten zusammen mit Hayley und, dass es ihm egal wäre. Elijah schaffte es nach vielem Reden ihn zur Vernunft zu bringen und, dass sein Kind ihm das geben würde was er nie hatte: Die bedingungslose Liebe der Familie. Zudem sah Klaus nach einer Weile in seiner Tochter die Prinzessin von New Orleans, da er sich selbst als König sah.
Es gab zu Anfang viele Gerüchte über das Kind, dass es beispielsweise angeblich allen Hexen den Tod bringen würde, weshalb diese Hope dann auch nach dem Leben trachteten und bereits versuchten sie in Hayleys Bauch zu töten. Agnes zum Beispiel legte einen Fluch auf Hayley, der ihr Blut zum kochen bringen und Hope dann töten sollte. Außerdem lockte man die schwangere Hayley in den Wald, wo mehrere Hexenmeister sie dann angriffen, doch Jackson Kenner rettete sie, in Wolfsgestalt. Zum Schluss sollte Hope direkt nach ihrer Geburt beim Ernte Ritual geopfert werden und nachdem Hayley, Klaus und Elijah es geschafft haben sie zu retten, erfuhren sie wer dahinter steckte: Ihre Großmutter Esther Mikaelson. Zunächst wollten sie sie schützen, indem sie in New Orleans ihren Tod vortäuschten und sie mit ihrer Tante Rebekah fortschickten, die sich sehr darüber freute sich um ihre kleine Nichte kümmern zu dürfen. Hayley wurde mit Hilfe von Hopes Blut zu einer Wolfshybridin und die Trennung von ihrer Tochter fiel der Mutter sehr schwer. Ihr fiel es aus dem Grund auch nicht schwer die trauernde Mutter zu spielen, da sie nicht bei ihrem Kind sein konnte. Sie tötete eine Hexe nach der anderen, weil sie ihnen die Schuld dafür gab, dass sie Hope gehen lassen musste. Klaus und Hayley hatten das Ziel aus New Orleans ein sicheres zu Hause für ihre Tochter zu machen, denn das hat ihre Mutter ihr bereits vor ihrer Geburt in einem Brief versprochen.
Denn Esther wusste bereits, dass ihre Schwester Dahlia hinter Hope her sein würde aufgrund eines Deals von vor über 1000 Jahren, dass jedes erstgeborene Mikaelson Kind ihr gehörte. Auch Genevieve erwähnte es gegenüber Klaus und Hayley, dass Hope gejagt werden würde, solange sie lebte.
Um Hope zu beschützen entschied sich ihre Mutter Hayley hinterher Jackson zu heiraten, an den sie schon als Baby versprochen war, um so ein starkes Rudel zum Schutz zu erschaffen. Leider wurde Jackson getötet als Hope noch ganz klein war. Es tauchte eine weitere Tante von Hope auf, Freya Mikaelson, die ebenfalls eine erstgeborene Mikaelson ist, weshalb sie nicht bei ihrer Familie aufwuchs. Auch sie wollte Hope vor Dahlia beschützen, da diese sie selbst zu einer Sklavin gemacht hatte. Dafür erweckten sie am Ende Esther um beide Schwestern zusammen zu töten und die Familie hatte Ruhe, glaubten sie zumindest. Als Hope 7 Jahre alt war, merkte Hayley schnell, dass ihre Tochter eine Macht geerbt hatte, die sie selbst nicht versteht, die Macht der erstgeborenen Mikaelsons, die sogar noch stärker war als die von Freya. Diese brachte ihr also bei ihre Magie zu kontrollieren und fertigte ihr ein Armband, was ihre Magie unterdrücken sollte für die Zeit in der sie nicht übte und schon früher um sie so vor Dahlia zu verstecken. Heute ist Hope bereits 17 Jahre alt und macht alles durch was ein pubertierender Teenager durchmacht. Sie besucht die Schule für Hexenschüler, die Caroline Forbes zusammen mit Alaric Saltzman eröffnet hat und hat dort das erste Mal ein Auge auf jemanden geworfen. Was wohl ihr Dad dazu sagen wird?«


Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
»Nope, aber ich bin sicher meine Familie freut sich mich zu sehen und erwartet mich <3«

Hintergrund Informationen
Alter│Playerfahrung│Regelpasswort│Dein Weg hierher
» 23 Jahre│4 Jahre│Totenkopf │Partnerforum «
[/center]


nach oben springen

#62

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 26.10.2018 20:15
von Elijah Mikaelson • 76 Beiträge

Danke für deine Bewerbung. Das einzige was uns stört ist, das Hope bei uns sowie Story keine 17 sein kann sondern erst 7 Jahre alt ist.



nach oben springen

#63

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 26.10.2018 20:17
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hier steht sie allerdings mit dem Ava Danielle Rose Russell drin und da ist sie 17 ^^

Noch gesuchte Charaktere


nach oben springen

#64

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 26.10.2018 20:22
von Elijah Mikaelson • 76 Beiträge

Das ist korrekt. Da wir ab nächste Woche eine neue Forenstory haben. Dennoch ist sie dann bei uns keine 17.



nach oben springen

#65

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 26.10.2018 20:24
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Gut dann würde ich aber denken sie ist ab nächste Woche dennoch ein Teenager richtig?
Den Rest kann man ja dann intern klären finde ich ^^


nach oben springen

#66

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 26.10.2018 20:42
von Elijah Mikaelson • 76 Beiträge

Ohne einen Probepost, geht es nun auch nicht weiter. Also bitte ich dich einen zu schreiben und ihn noch ein zu reichen



nach oben springen

#67

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 26.10.2018 20:43
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Kein Problem wenn ich einen Thread dafür bekomme ^^


nach oben springen

#68

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 26.10.2018 20:45
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ups ist ja da, sry bin etwas verpeilt heute :D


nach oben springen

#69

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 26.10.2018 20:51
von Elijah Mikaelson • 76 Beiträge

Na dann rann an den Post



nach oben springen

#70

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 01.11.2018 13:02
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Vorname│Nachname│weitere Namen?
» Tyler │Lockwood│xxx «

Alter│Rasse│Geschlecht│Avatar│Beruf
» 24+│Hybrid&#9474male│Michael Trevino&#9474Ehemals Schüler«

Zugehörigkeit│Besonderheiten│Besondere Fähigkeiten
» Neutral │xxx│

Übermenschliche Stärke und Schnelligkeit: Werwölfe sind stärker und schneller als normale Tiere oder Menschen. Sie bewegen sich schneller, springen höher und laufen weiter ohne das Anzeichen einer Erschöpfung.
Wut: Ist ein Werwolf wütend, steigern sich seine Kräfte für kurze Zeit. So kann es sein, dass sie stärker als Vampire sind.
Verbesserte Sinne: Werwölfe besitzen einen ausgeprägten Geruchsinn, außerdem sehen und hören sie besser.
Durabilität: Werwölfe sind physisch resistenter als jeder Mensch
Selbstheilung: Werwölfen sind in der Lage, Verletzungen an ihrem Körper selbst zu heilen.
Werwolfs-Biss: Der Biss eines Werwolfes ist für normale Vampire absolut tödlich. Urvampire überleben diesen Biss sind jedoch für Stunden geschwächt und halluzinieren.
Vollmond: Während einer Vollmondnacht werden die natürlichen Fähigkeiten eines Werwolfes noch weiter verstärkt und erreichen ihren Höhepunkt.
Verwandlung: Werwölfe verwandeln sich während des Vollmondes in einen Wolf, haben jedoch keine Kontrolle über ihre Taten.
Gedanken sehen: Werwölfe können die Gedanken von Vampiren sehen (sofern diese es zulassen).
«

This is my Story
»Tyler Lockwood wurde am 10. Feburar in Mytric Falls geboren. Wie es die Vorfahren ebenfalls waren, war sein Vater der Bürgermeister von der kleinen Stadt. So älter er wurde umso anstrengender wurde er. Vor allem als er auf die High-School kam und Vicki kennenlernte. Die Beiden führten keine liebes Beziehung, es ging ihnen eher um ihren Spaß. Dadurch das er so sportlich ist und Menschen gut rumkommandieren kann, wurde er der Kapitän des Footballteam. Sein Leben verlief nicht immer sowie das eines normalen Teenager. Äußerlich waren die Lockwood-Familie immer die wohlhabende, reichen Menschen. Doch privat lief nicht alles immer gut. Sein Vater trank öfters Alkohol und regte sich ständig über das Fehlverhalten seines Sohnes auf, weswegen Tyler öfters geschlagen wurde. In sein ganzen Leben hatte er noch nie mit jemanden über seine Problem gesprochen.. Nicht einmal mit seinen besten Kumpel Matt.
Mit Vicki Donovan (jüngere Schwester von Matt) führt Tyler eine Art "Beziehung". Jedoch ging es für ihn nur um sein Spaß. Die Beziehung wurde allerdings beendet, wegen Jeremy Gilbert der jüngere Bruder von Elena. Tyler und Jeremy hatten schon immer Hass aufeinander, überwiegend wegen Vicki. Wie Ty halt ist, ließ es ihn eigentlich kalt als Vicki ihn verließ.
Auf einer Party wurde Vicki schwer verletzt. Tyler interessierte es nicht sonderlich viel, aber als dann bekannt wurde das sie spurlos verschwunden war machte er sich schon etwas Gedanken.
Ansonsten führte er sein Leben wie immer fort - Partys, Weiber, Sport und nebenbei für die Schule lernen.


Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
»Carolines Gesuch«

Hintergrund Informationen
Alter│Playerfahrung│Regelpasswort│edit by Elijah
» 30│Mit langer Pause nun 15 Jahre│Thes war hier│Facebook«
[/center]


Rebekah Mikaelson bedankt sich!
zuletzt bearbeitet 01.11.2018 13:26 | nach oben springen

#71

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 01.11.2018 13:22
von Theresa Deleviere • 262 Beiträge

Hallo lieber Gast,
schön das du den Weg zu uns gefunden hast.
Leider ist im Moment der Rest des Teams im RL beschäftigt, also bitte hab noch etwas geduld

*stellt Kaffee und Kuchen hin*




@Rebekah Mikaelson @Elijah Mikaelson @Clarissa Fairchild- Morgenstern

@Caroline Forbes



I'm going to do what I want to do. I'm going to be who I really am.
And I'm going to figure out what that is

Rebekah Mikaelson bedankt sich!
nach oben springen

#72

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 01.11.2018 13:28
von Elijah Mikaelson • 76 Beiträge

Hallo lieber Gast.
Deine Bewerbung ist für mich in Ordnung. Es müssen nur noch die anderen vom Team ihr okay geben. Hab also noch etwas Geduld. Wir werden uns so schnell es geht melden.
Danke Thes für die Makierung.



Rebekah Mikaelson bedankt sich!
nach oben springen

#73

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 01.11.2018 13:31
von Rebekah Mikaelson • 407 Beiträge

Hallo lieber Gast!
Schön, dass du hier bist. Wir freuen uns über deine Bewerbung. Nun fehlt nur noch dein Probepost, dann sollte dir nichts mehr im Weg stehen. Solltest du ein probeplay wollen, gib uns doch Bescheid!
Liebe Grüße, Bex



Elijah Mikaelson bedankt sich!
nach oben springen

#74

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 01.11.2018 13:37
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Probeplay bzw was ich wo anfangen soll
wäre nett :) und wie viele Wörter immer?


nach oben springen

#75

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbungen 01.11.2018 13:45
von Rebekah Mikaelson • 407 Beiträge

ich könnte dir Caroline anbieten, wenn du magst? :)
Wortanzahl ist egal, hauptsache mehr als drei Sätze ^^



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hayley Marshall-Kenner
Besucherzähler
Heute waren 13 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 17 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 422 Themen und 2991 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen